Balea Deodorant Testbericht – Limited Edition Teil 1

Produktname: Balea Kompakt Doedorant Viva Cuba – Limited Edition

Produktbeschreibung: Balea Deodorants mit extra leistungsstarker Schutz-Formel wirken zuverlässig und langanhaltend – 24 Stunden lang. Karibische Düfte laden Sie auf eine exotische Entdeckungsreise für die Sinne ein.

Durch den Einsatz der konzentrierten Wirkformel und der effizienteren Sprühtechnologie verdoppelt sich die Anzahl der Anwendungen im Vergleich zu einem herkömmlichen Deo. Somit entspricht die enthaltene Menge von 200ml der doppelten Ausbringungsmenge von 400ml.

Balea Deodorant Viva Cuba mit dem aufregend-frischen Duft von Limette und Hibiskus. Die hochwertige Rezeptur schützt anhaltend vor Körpergeruch.Ohne Aluminium (ACH).

vegan

Inhalt: 200 ml

Preis: 1,35 € Exklusiv bei dm

Inhaltsstoffe: INGREDIENTS/SASTOJCI: BUTANE | ALCOHOL | PROPANE | DIPROPYLENE GLYCOL | PARFUM | ETHYLHEXYLGLYCERIN | PHENOXYETHANOL | AQUA | LIMONENE | LINALOOL | CITRAL | ANISE ALCOHOL | BENZYL ALCOHOL | GERANIOL.

Mein Fazit:

Das Design: Verpackung verspricht sehr viel. Die Deodorant – Verpackung hat ein sehr schönes Design, welches den Cuba-Flair mit den entsprechenden Cuba-Bilder auch sehr gut unterstützt.

Zur Benutzung: Zu Anfang entsteht ein sehr chemikalischer und unangenehmer Geruch. Der bei mir sogar einen leichten Hustenreiz verursacht hat. Nach kurzer Zeit verfliegt die Sprühwolke dann wieder und es kommt der Limetten Duft hervor, welcher schon angenehmer riecht. Dieser ist nicht sehr penetrant, jedoch hat man immer noch einen leicht beißenden Geruch in der Nase. Die Hibiskus Note konnte ich erst nach geraumer Zeit riechen. Alles in allem finde ich den Geruch wenig ansprechend. Die Verpackung versprach hier eindeutig mehr.
Eine Exotische Entdeckungsreise war der Test gewiss, jedoch muss ich diese Reise nicht noch einmal antreten.

Kommentiere diesen Beitrag