Schnipp Schnapp Haare ab – Der Friseur Test – Erfahrungsbericht

Hallo meine Lieben,

ich habe es getan! Ich hab meine geliebten langen Haare abschneiden lassen.

Wieso, weshalb warum und vor allem wo, werde ich euch im Folgenden berichten.

Für mich war es ein sehr großer Schritt meine – bis zum Bauchnabel gehenden – Haare abschneiden zu lassen. Ich war tatsächlich drei Jahre lang nicht mehr beim Friseur. Denn wer kennt es nicht.. Man geht zum Friseur und sagt diesem man möchte nur die Spitzen geschnitten haben. Meist wird dann über über jeden Millimeter verhandelt der nicht abgeschnitten werden soll und im Endeffekt sind auf einmal anstatt fünf Zentimeter 20 Zentimeter weg. Na super, genau das was man nicht haben wollte. Die mühsam gezüchteten Haare sind wieder ab. Aus diesem Grund bin ich Jahrelang nicht mehr zum Friseur gegangen, weil mein alter Friseur und ich sehr unterschiedliche Auffassungen von nur das Nötigste oder nur die Spitzen schneiden hatten. Meine Haare sind schön lang geworden, doch einen Nachteil hat es, wenn man jahrelang nicht mehr zum Friseur geht. Irgendwann sind die Spitzen, trotz super Pflege, einfach kaputt gegangen und die Haare sind auf langer Sicht abgebrochen.

Meine Spitzen waren leider auch nicht mehr schön, was wohl auch an dem monatlichen aufhellen lag und daher haben mich meine Haare zum Schluss einfach nur noch gestört.

Führer habe ich immer gesagt, auf gar keinen Fall möchte ich kurze Haare haben, doch nun sind sie ab und ich bin super glücklich damit.

Auf einmal kam mir der Gedanke, okay Julia, jetzt müssen die Haare ab. Doch wie soll die Frisur meiner Träume aussehen, wie kurz dürfen sie werden, welche Farbe und vor allem Wo? Da meine Erfahrungen mit Friseuren leider bis dato nicht die besten waren.

Also habe ich mich zuerst im Internet und vor allem auf Printerest nach Kurzhaarfrisuren geschaut. Denn ich hab mir gesagt, vermutlich wird es das erste und letzte Mal sein, dass du dir die Haare schneiden lässt, also können sie auch ruhig kurz werden. Wenn schon, denn schon 😉

Nachdem ich mir dann ein paar Frisuren ausgesucht habe, bin ich auf Friseur suche gegangen. Denn ich hab mir gedacht, bei langen Haaren kann man ja eigentlich schon nicht viel falsch machen, doch bei kurzen Haaren…

Also habe ich das ganze Internet nach einem geeigneten Friseur abgesucht und bin fündig geworden.

Ich habe mich für Christian Schildmann Friseure https://schildmann-friseure.de/  entschieden. Warum ich mich für diesen Friseur Salon und für keinen anderen entschieden habe?

Ganz einfach. Meine Kriterien waren einfach: Ich wollte den besten Friseur finden den es in Osnabrück gibt. Wenn schon kurze Haare, dann aber bitte von jemand wirklich qualifizierten, jemand dem ich blind vertrauen kann. Geld spielte diesmal keine Rolle. Es sollte einfach nur super gut werden und ich wollte auf keinen Fall diese Entscheidung bereuen.

Die Qualifikationen des Chefs – Christian Schildmann – haben mich sehr überzeugt.

Hier mal ein kleiner Ausschnitt von seinen Leistungen:

Christoph Schildmann gehört zu den besten Hairstylisten weltweit. Weltmeister i.J.T., Deutscher Meister cat, Landesmeister, sowie mehrere Grand Prix Siege kann er vorweisen. Seine internationalen Tourneen u.a. in Mailand, Paris, London, Wien, Helsinki uvm. machten ihn weltweit bekannt.

Als Akteur und Freelancer bei der Firma Wella und nationalen Modeteam des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks ist Christoph Schildmann maßgeblich an der Entwicklung der Mode und Anwendung neuer Techniken beteiligt.

Nach 10 Jahren Friseurschule Amann & Bohn und einen halbjährlichen Aufenthalt in London bei Wella, freut er sich, seine Kreativität nun täglich in seinem eigenen Salon ausleben zu können.

(https://schildmann-friseure.de/ueber-uns/salonhistorie/)

Mich hat dies sofort überzeugt und ich habe direkt einen Termin beim Chef vereinbart. Der große Tag kam und ich war so aufgeregt wie vor einer wichtigen Prüfung.

Ich saß insgesamt knapp sechs Stunden da. Das hat sich aber auch wirklich total gelohnt. Ich wurde umfangreich beraten, wir haben uns zusammen mögliche Frisuren angeschaut, ausprobiert, welche länge mir am besten stehen würde, welche Farbtöne am besten zu mir passen würden. Alles in allem habe ich mich total wohl und kompetent beraten gefühlt. Meine Haare wurden zu einem lässigen Bob, mit kleinen Stufen drin, geschnitten, der vorne leicht länger ist als hinten. Meine blonden Haare habe ich behalten jedoch wurde mein Ansatz mit Glossy behandelt, sodass er alles in allem einen dunkleren Ton – meine Naturhaarfarbe – in kühler Optik entstand. Am Ende des Tages sahen meine Haare wieder total gesund aus und das Friseur-Verwöhn-Programm hat nicht nur den Haaren super gut getan.

Mein Fazit:

Positives:

  • Super Preis-Leistungsverhältnis
  • Kompetente und vor allem sehr freundliche Beratung
  • angenehmes Salonklima
  • sehr lieber und netter Service,
    man wird immer wieder gefragt, ob man noch etwas braucht / haben möchte und ob alles in Ordnung ist
  • man hat ein Wohlfühlempfinden und kann voll und ganz auf die Leistungen des Friseurs vertrauen
  • Top Ergebnis
  • Jeder ist bemüht, das beste aus dir raus zu holen.

Negatives:

  • Gibt es nichts.

Ich kann also mit besten Gewissen diesen Friseur nur weiter empfehlen! Wenn Ihr also auf der Suche nach einem neuen oder super guten Friseur seid, dann geht zu Schildmann Friseure!

Achja und für alle EuroFit Mitglieder gibt es auf die Dienstleistungen 10 % Rabatt nach Vorlage der EurFit Mitgliederkarte!! Also hingehen lohnt sich.

Ich hoffe euch konnte mein Beitrag ein kleine bisschen helfen und hat euch auch gefallen. Schreibt mir gerne in den Kommentaren, wie ihr z.B. den Beitrag fandet und was ihr sonst noch gerne lesen wollt.

Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch noch 🙂

Eure Julia


Schnipp Schnapp Haare ab – Der Friseur Test – Erfahrungsbericht

Kommentiere diesen Beitrag